Mein Blog übers Schreiben | Leben | Gesundheit und mehr

Schlagwort: Trauer

Trauer und Trost: 4 Gedichte

Trauer und Trost sind Themen, die mich oft in meinen Gedichten beschäftigen. Gedichte zu schreiben, war für mich immer wieder eine wichtige Hilfe, um eigene Trauererfahrungen zu verarbeiten. Auch der Anstoß, meine beiden Gedichtbände „Januarstrand“ und „Gekritzel auf meiner Haut“ zusammenzustellen und zu veröffentlichen hat Ihren Ursprung in meinen persönlichen Verlusterfahrungen. Da heute „Gekritzel auf meiner Haut“ sein einjähriges Publikationsjubiläum hat, möchte ich Euch in diesem Beitrag drei meiner persönlichen Favoriten sowie ein neues Gedicht aus meiner Schreibwerkstatt präsentieren.

Weiterlesen

Totensonntag: 4 Gebete und Gedichte

Totensonntag scheint mir ein gänzlich aus unserer hektischen und konsumorientierten Zeit gefallener Tag. Ein Tag, der immer mehr verdrängt wird, beginnen doch inzwischen an diesem Tag immer mehr Adventsmärkte, was ich persönlich nicht nachvollziehen kann. Handelt es sich doch um den letzten Sonntag des Kirchenjahres, der dem Gedenken an die Verstorbenen gewidmet ist. Auch das Konsumfest der „Black-Friday-Aktionstage bzw. -Wochen“ scheint inzwischen bei uns ein bedeutenderes gesellschaftliches Ereignis zu sein, als Trauer, Erinnerung und Besinnung zumindest einen Tag im Jahr Priorität einzuräumen.

Weiterlesen

Schreiben und Trauer

Schreiben ist eine meiner liebsten Tätigkeiten, unabhängig davon, ob es im privaten oder beruflichen Kontext geschieht. Insofern kann ich mich glücklich schätzen, fast immer in Berufen gearbeitet zu haben, in denen das Formulieren oder Überarbeiten von Texten eine wichtige Rolle spielte. Aber gerade auch privat war und ist das Schreiben für mich ein wichtiges Instrument, um meine Gedanken zu ordnen, aber genauso oft einfach ein geliebtes Hobby.

Weiterlesen

© 2024 schweer.blog

Theme von Anders NorénHoch ↑

Cookie Consent mit Real Cookie Banner