Last Updated on 1. Mai 2023 by Henning Schweer

In den vergangenen Wochen hat der Frühling uns im Norden nicht wirklich verwöhnt. Trotzdem hat mich diese Zeit motiviert, wieder mit dem Gedichteschreiben anzufangen. Nachdem ich in den vergangenen beiden Jahren mit „Januarstrand“ und „Gekritzel auf meiner Haut“ kurz nacheinander zwei Lyrikbände veröffentlicht hatte, fiel es mir schwer, wieder kreative Energie zum Schreiben zu finden. Umso glücklicher war ich, dass sich mit dem beginnenden Frühjahr dieser Knoten gelöst hat. Somit finden sich in den folgenden Gedichten auch drei direkt aus der Schreibwerkstatt.

Das erste „Knospen“ entstammt der Sammlung „Gekritzel auf meiner Haut“, die übrigen drei sind erste Entwürfe für mein nächstes Buchprojekt:

KNOSPEN

Mild weht der Wind aus Westen,

unter leisem Knacken

lässt er die Knospen springen,

am Baum vor meinem Zimmer

die ersten Blüten sprießen.

Sitze ich auch mit gesenktem Blick

an meinem Schreibtisch,

gebeugt über Arbeit und Alltag,

so trägt der Wind vom Fenster her

doch ihren Duft zu mir.

Gedichte Frühling
Viktor Mogilat at Pexels

FEBRUARMORGEN

Nieselregen,

durch graue Schleier

dringt nur der Gesang

eines einzelnen Vogels,

verborgen,

zwischen feuchten Ästen,

immer noch kahl,

doch die Knospen

an den Zweigen

leuchten schon grün.

Brett Sayles at Pexels

ALLENFALLS VORFRÜHLING

Nach heftigem Regen,

plötzlich Sonne,

blauer Himmel,

immer noch kühl,

allenfalls Vorfrühling.

Die Straßen leuchten auf,

blendendes Gold

in der niedrigen Sonne,

nur ein Augenblick,

bis die nächsten Wolken

heranziehen.

Plötzlich fallen

kalte Tropfen.

Gedichte Frühling
Pixabay at Pexels

VEREINZELTE BLÜTEN

Am Kirschbaum,

am Wegesrand,

vereinzelte Blüten

an einem Zweig

im sonst kahlen Geäst.

 

Zarte Farbtupfer,

zwischen Grau und Braun,

viel zu früh erblüht

und trotzen doch

Schnee und Regen.

Valeriia Miller at Pexels

Externe Links zu meinen Veröffentlichungen:

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, findest Du noch mehr Lyrik von mir unter den folgenden Links im Buchhandel: Januarstrand und Gekritzel auf meiner Haut.

Ähnliche Beiträge wie „Frühling: 4 einfache Gedichte“:

Liebe und Sehnsucht

Lyrik über das Meer

Totensonntag: 4 Gebete

Herbstlyrik

Lyrik über Trauer und Verlust

Schreiben und Trauer

Lyrik schreiben